Casino War

Casino War bei RICHTIGSPIELEN.COM – Optimale Casino War Strategie

Die Strategie stammt von „wizardofodds.com“.

EINFÜHRUNG

Casino War ist zweifellos das einfachste Kartenspiel das Sie in einem Kasino antreffen werden. Wenn Sie schon einmal War in Ihrer Kindheit gespielt oder einfach auf die höhere Karte gewettet haben, dann wird Ihnen War schnell vertraut sein.
Nachfolgend erläutern wir Ihnen die War-Regeln:

DIE REGELN

1. Dieses Spiel wird mit 6 Kartendecks gespielt. Die Karten haben das gleiche Ranking wie beim Pokern, mit der Ausnahme, dass ein As immer gewinnt. Die Kartenfarbe spielt keine Rolle

2. Nachdem die Spieler Ihre Wetten gesetzt haben bekommt jeder Spieler und der Kartengeber genau eine Karte.

3. Jeder Spieler vergleicht nun seine Karte mit der Karte des Kartengebers. Ist die Karte des Spielers höher, gewinnt dieser im Verhältnis 1:1 seines ursprünglichen Einsatzes. Ist die Karte vom Kartengeber höher verliert der Spieler seinen Einsatz.

4. Ist der Kartenwert von Dealer und Spieler gleich hoch, hat der Spieler zwei Wahlmöglichkeiten: (1) Aufgeben und die Hälfte seines Einsatzes verlieren (2) oder in den War zu ziehen (siehe Regel 5).

5. Entscheidet sich der Spieler in den War zu ziehen, muss er seinen ursprünglichen Wetteinsatz um den gleichen Betrag erhöhen. Der Kartengeber wird daraufhin identisch handeln. Anschließend brennt der Kartengeber drei Karten um danach dem Spieler und sich eine Karte auszuteilen. Wenn die zweite Karte des Spielers höher oder zumindest gleich hoch wie die zweite Karte des Kartengebers ist, dann gewinnt der Spieler im Verhältnis 1:1 seines ursprünglichen Einsatzes. Sollte die Karte des Dealers höher sein, verliert der Spieler seinen gesamten Einsatz (ursprünglicher Einsatz + Erhöhung)

6. In einigen Kasinos wie z.B. dem Mirage- oder dem Nagara Kasino, führt eine Kartengleichheit nach der anderen zu einem Bonus in Höhe des ursprünglichen Einsatzes. Im Niagara Kasino wird die Erhöhung im Verhältnis 3:1 ausgezahlt, der ursprüngliche Einsatz geht aber verloren, was für den Spieler allerdings rechnerisch keinen Unterschied ausmacht.

7. Eine Ausgangswette auf Kartengleichheit ist ebenso möglich, die bei Eintreten im Verhältnis von 10:1 ausbezahlt wird.

8. Sie fragen sich sicherlich wie hoch der Hausvorteil in diesem Spiel ist. Ihre Gewinnchance liegt zunächst tatsächlich bei 50%. Der Hausvorteil setzt erst mit der Option War ein, in der nur der ursprüngliche Einsatz gewonnen werden kann, der Spieler aber seinen verdoppelten Einsatz verlieren kann. Zur Veranschaulichung ein einfaches Beispiel: Sie setzten zunächst $5 ein und müssen diesen Einsatz im War verdoppeln, dann haben Sie die Chance $5 zu gewinnen, allerdings das Risiko $10 zu verlieren.

STRATEGIE

Die Strategie bei Casino War besteht nur in der Entscheidung ob man bei Kartengleichheit “in den Krieg zieht” oder nicht. Wenn man mit $5 pro Wette spielt ist der Verlust bei Aufgabe $5. Der erwartete Verlust beim “in den Krieg ziehen” ist (0.53*$5-0.47*$10)= ($-2.05). Es ist also besser immer “in den Krieg zu ziehen”, als aufzugeben.

HAUSVORTEIL

Einige Internetkasinos verwenden eine ungewöhnliche Anzahl an Kartendecks. Die folgende Tabelle zeigt den Hausvorteil in Abhängigkeit der Anzahl der Kartendecks, der Regeln mit Bonus, der Regeln ohne Bonus, der Aufgabe bei Kartengleichheit und der Option War.

BONUSREGELN

In einigen Kasinos wie z.B. dem Mirage- oder dem Nagara Kasino, gewinnt der Spieler im Verhältnis 1:1 seines Einsatzes und erhöht erst im Falle der Kartengleichheit nach einer Kartengleichheit.