Sic Bo

Sic Bo bedeutet “Würfel Paar” und ist ein altes chinesisches Glücksspiel. In Macao ist es sehr populär, nach meiner Einschätzung nur übertroffen von Baccarat. In Atlantic City findet man es auch in jedem Kasino und in Las Vegas hat jedes größere Kasino einen Sic Bo Tisch in einem der Räume stehen.

Das Spiel wird mit 3 Würfeln gespielt und bietet einen erst mal verwirrenden Tisch auf dem alle Wettoptionen zu sehen sind. Die Quoten sind innerhalb Macaos und Atlantic City überall gleich, in Las Vegas und im Internet ist alles möglich.

Strategie

Die beste Strategie für Sic Bo ist auf die Ereignisse mit dem geringsten Hausvorteil zu setzen. Nach den in Macao, Atlantic City und Australien gebräuchlichen Regeln ist das die Small bzw. Big Wette. Auf der obigen Grafik sind das die grossen Felder rechts bzw. links oben.

  • Small: Gewinnt bei einer Gesamtaugenzahl der drei Würfel von 4-10, ausser wenn alle drei die gleiche Augenzahl zeigen. Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist 48.61%. Die Wette zahlt 1:1 und hat einen Hausvorteil von 2.78%.
  • Big: Gewinnt bei einer Gesamtaugenzahl von 11-17, ausser wenn alle drei Würfel die gleiche Augenzahl zeigen. Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist 48.61%. Die Wette zahlt 1:1 und hat einen Hausvorteil von 2.78%.

Auf die anderen Wetten und Felder wird hier nicht eingegangen, sie haben alle samt einen höheren Hausvorteil.