Video Poker

Video Poker bei RICHTIGSPIELEN.com – Die optimalen Video Poker Strategien

Einige Boni lassen sich am besten mit Video Poker spielen. Haben sie keine Angst vor Video Poker! Dieses Spiel besitzt einen sehr niedrigen und manchmal gar keinen Hausvorteil. Lernen sie hier wie sie es am besten meistern.

Die Video Poker Regeln sind einfach. Man setzt zwischen 1 und 5 Münzen (Münzen können alle möglichen verschiedenen Werte annehmen ), die Maschine teilt einem 5 Karten aus, man entscheidet welche der 5 man behalten will und die Maschine wechselt alle anderen aus. Danach zahlt einem die Maschine den Gewinn (wenn es einen gibt) entsprechend der Auszahltabelle aus.

Spielen sie Video Poker immer mit der optimalen Strategie. Andernfalls frisst der Hausvorteil ihren Bonus. Video Poker richtig zu spielen bedeutet an den richtigen Maschinen (Auszahltabelle) die richtigen Karten zu behalten.

Es gibt etliche Video Poker Varianten, deshalb ist es wichtig die entsprechende Variante mit der dazu passenden Strategie zu spielen („Jacks or Better“ mit einer „Deuces Wild“ Strategie zu spielen wäre schlecht). Die Strategien die wir hier vorstellen sind für die beiden Varianten „Jacks or Better“ und „Deuces Wild“.

Beachten sie auch, dass Video Poker eine sehr große Varianz besitzt (bedingt durch die enormen Unterschiede zwischen den Kombinationswerten), sie sich also über große Schwankungen auf ihrem Kasinokonto nicht wundern dürfen.

American Poker 2 von Novoline

Die beliebteste Video Poker Version in Deutschland ist American Poker 2 von Novomatic. Auf dieser Seite hier kann man es problemlos online spielen. Diese American Poker Variante geniesst deshalb eine so grosse Fangemeinde, da sie in fast allen Spielautomaten der Novoline Reihen zu finden ist. Diese Automaten sind von Spielotheken, über Pizzerien und Dönerläden überall zu finden. Die Online Version gibt es zur Zeit jedoch in nur einem Casino zu spielen.

Jacks or Better – „simple Strategy“

Diese Strategie ist die sog. „simple Strategy“, entworfen von Michael Shakleford (dem „wizard of odds“) für Jacks or Better mit angefügter Auszahltabelle.

Mit dieser Strategie hat das Haus einen Vorteil von 0.54%, also in etwa den eines Black Jack Spiels.

Um die Strategie Tabelle zu benutzen, beginnen sie oben und gehen der Reihe nach alle Möglichkeiten durch wie sie ihre Hand spielen könnten. Je weiter oben der Spielzug, desto besser. Das ist zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, schauen sie sich eines der Beispiele weiter unten an, dann verstehen sie schon.

  1. Vier gleiche Karten (Vierling), straight Flush, royal Flush
  2. 4 Karten eines royal Flush ( z.bsp. Ass-König-Dame-Junge  , alle in Herz )
  3. 3 gleiche Karten, full house, Straße, Flush
  4. 4 Karten eines straight Flush ( z.bsp. 6-7-8-9 , alle in Herz )
  5. 2 Pärchen ( z.bsp. 66 und KK )
  6. Hohes Pärchen
  7. 3 karten eines royal Flush ( z.bsp. König-Dame-Junge, alle in Herz )
  8. 4 Karten eines Flush ( z. bsp. 3-7-10-J, alle Herz )
  9. Niedriges Pärchen
  10. 4 Karten einer nach beiden Seiten offenen Straße ( z.bsp. 6-7-8-9 , eine 5 oder eine 10 vervollständigen hier die Straße, also nach beiden Seiten offen )
  11. 2 Hohe Karten der gleichen Farbe ( z.bsp. Dame-Ass, beide in Herz )
  12. 3 Karten eines straight Flush (z.bsp. 6-7-8 , alle Herz)
  13. 2 Hohe Karten unterschiedlicher Farbe (wenn es mehr als 2 gibt, die niedrigeren auswählen)
  14. 10/Junge, 10/Dame, 10/König der gleichen Farbe
  15. Eine Hohe Karte
  16. Alle Tauschen

Mit einer Hohen Karten sind die Karten Junge und besser gemeint. Alles andere gilt als niedrige Karte.

Das System erscheint vielleicht schwer verständlich, deshalb ein paar Beispiele.

Beispiel 1: Sie bekommen Ass (Herz), König (Herz), 9 (Pik), 7 (Kreuz), 3 (Pik) ausgeteilt.

Wenn sie die Liste von oben durchgehen, ist der erste Spielzug der auf diese Karten passt Nummer 11. Also halten sie Ass und König und lassen den Rest tauschen.

Beispiel 2: Sie bekommen 9 (Kreuz), 10 (Kreuz), Junge (Kreuz), Dame (Kreuz), Dame (Pik) ausgeteilt. Der oberste passende Spielzug ist Nummer 4. Also lassen die die Pik Dame wechseln, obwohl sie damit ihr Hohes Paar aufgeben.

Beachten sie auch, dass diese Video Poker Strategie für folgende Auszahlungstabelle ist (Royal Flush 800 bedeutet, dass sie 800 mal ihren Einsatz gewinnen, Pärchen 1 bedeutet, sie gewinnen 1 mal ihren Einsatz – wenn sie 1 mal ihren Einsatz gewinnen, gewinnen sie de facto 0, sie setzen 1 und kriegen 1 wieder ausbezahlt):

Royal flush 800
Straight flushh 50
Vierling 25
Full House 9
Flush 6
Straße 4
Drilling 3
Zwei Pärchen 2
Pärchen 1

Deuces Wild (Wilde Zweier) – „simple Strategy“

Diese Strategie ist für Deuces Wild Video Poker mit angefügter szahltabelle. Sie hat einen Spielervorteil von 0.71%, allerdings sehr hohe Varianz. Auch diese Strategie haben wir aus dem Englischen von Michael Shakleford übersetzt.

Sie funktioniert wie die vorherige Strategie, gleichen sie ihre Hand mit den aufgelisteten Möglichkeiten ab und wählen sie in der entsprechenden Rubrik die Oberste.

Wenn sie 0 Deuces (2er) haben:

  1. 4 Karten eines royal Flush
  2. Jede Hand die gewinnt (auf der Auszahltabelle aufgeführt ist)
  3. 4 Karten eines straight Flush
  4. 3 Karten eines royal Flush
  5. 1 Pärchen
  6. 4 Karten eines Flush
  7. 4 Karten einer offenen Straße
  8. 3 Karten eines straight flush
  9. 4 Karten einer Straße, bei der 1 Karte fehlt (z.bsp. 5-6-8-9, nur die 7 hilft hier), außer es ist die 2 die fehlt
  10. 2 Karten eines royal Flush, Dame, Junge

Wenn sie 1 Deuce haben:

  1. Jede Hand die gewinnt (auf der Auszahltabelle aufgeführt ist)
  2. 4 Karten eines royal Flush
  3. Full House
  4. 4 Karten eines straight Flush mit 3 zusammenhängenden Karten, 5-7 oder höher (z.bsp. 2(Herz)-7-8-9(alle Kreuz) , da die 2 sozusagen ein Joker ist verhelfen 5 und 10 in Kreuz zum straight Flush)
  5. Drilling, Straße, Flush
  6. 4 Karten eines straight Flush (ohne 3 zusammenhängende größer als 5-7)
  7. 3 Karten eines Royal Flush
  8. 3 Karten eines straight Flush
  9. 3 Karten eines straight Flush mit 2 zusammenhängenden, 6-7 oder höher (zum Beispiel 2-10-Junge in Kreuz)
  10. Eine 2

Wenn sie 2 Deuces haben:

  1. Jede Hand die gewinnt (auf der Auszahltabelle aufgeführt ist)
  2. 4 Karten eines royal Flush
  3. 4 Karten eines straight Flush mit 2 zusammenhängenden, 6-7 oder höher (z.Bsp. 2-7-8-10 (alle Kreuz))
  4. Zwei 2er

Wenn sie 3 Deuces haben: 

  1. Royal Flush
  2. Drei 2er

Wenn sie 4 Deuces haben:

  1. 4 Deuces

Auszahltabelle für die diese Strategie optimal ist:

Royal Flush (ohne Deuces) 800
4 deuces (4 2er) 200
Wild royal flush (mit Deuces) 25
5 gleiche* 15
Straight flush 9
4 gleiche (Vierling) 5
Full house 3
Full 2
Straße 2
3 gleiche (Drilling) 1

*: 5 gleiche meint z.bsp. eine Kombination wie 6-6-6-6-2, hier zählt die 2 als fünfte 6

Es gibt für Jacks or Better wie auch für Deuces Wild eine unwesentlich bessere Strategie. Diese ist aber wesentlich komplizierter. Wenn sie sich dafür trotzdem interessieren (Deuces Wild hat dann einen Vorteil von 0.77% statt 0.71%), besuchen sie die Wizard of Odds Seite. Die „simple Strategy“ reicht aber vollkommen aus, selbst für Profis.

Weiter lesen »